Brandbekämpfung bei über 30 Grad

In der größten Mittagshitze erfolgte die Alarmierung am 10. August 2020 um 13:55 Uhr zum Brand eines Rundballens auf einem Stoppelfeld am Medinger Weg. Die landwirtschaftlichen Arbeiten auf dem betroffenen Acker waren noch nicht beendet, als ein am Rand des Areals liegender Strohballen aus unbekannter Ursache in Flammen aufging.

Weiterlesen

Verkehrsunfall auf der Landesstraße 253

Am Sonntag, den 3. Mai 2020 erfolgte um 19:28 Uhr die Alarmierung zu einem Verkehrsunfall auf der L 253 zwischen Römstedt und Almstorf. Ein 21jähriger PKW-Fahrer war aus ungeklärter Ursache alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Straßenbaum geprallt.

Weiterlesen

Kurze Neujahrsnacht

Das neue Jahr war auf die Minute genau fünf Stunden alt, als die Digitalen Meldempfänger die Einsatzkräfte aus dem zu kurzen Schlaf entrissen. Im Zuge einer Silvesterparty gerieten in den frühen Morgenstunden in einem ehemaligen Stallgebäude in Römstedt aus unbekannter Ursache Möbel in Brand.

Weiterlesen

Pkw brennt in Scheune

Am 1. Juni 2019 um 15:21 Uhr ging die Alarmierung zu einem PKW-Brand in der Römstedter Kirchstraße ein. Besonders prekär: das Kraftfahrzeug stand in einer Scheune. Einsatzkräfte der Kooperationsortsfeuerwehren Drögennottorf, Masbrock-Havekost und Römstedt sowie der Schwerpunktfeuerwehr Bad Bevensen machten sich umgehend auf den Weg zum Einsatzort. Hier erfahrt Ihr mehr…